Aussagemöglichkeiten von Margit Lundkvist

Nach unten

Aussagemöglichkeiten von Margit Lundkvist

Beitrag  Vivi Lehmkühler am Di März 27, 2012 2:00 am

Antwortmöglichkeiten von Margit Lundkvist auf die Frage " Wissen sie etwas zum Verschwinden von Hilmer Eriksson?"

Vivi Lehmkühler

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 27.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Antwortmöglichkeit

Beitrag  Vivi Lehmkühler am Di März 27, 2012 2:09 am

Fors: Wissen sie etwas zum Verschwinden von Hilmer Eriksson?
Lundkvist: Ja,.. also ich habe einen Verdacht..Es könnte sein, dass mein Sohn; Marcus Lundkvist, mit in diese Sache verwickelt ist. Ich habe gehört, dass Sie Malmsten und Bultermann verdächtigen. Mein Sohn ist mit Annelie Tullgren zusammen und diese macht viel mit diesen beiden Jungen zusammen. Er ist mit diesen dreien oft unterwegs, da er sich, als er 15 war, ich weiß auch nicht warum, zu einem Nazionalsozialisten entwickelt hat und Hakenkreuze gemalt hat. Das tun Bultermann und Malmsten auch. Deshalb habe ich diesen schlimmen Verdacht.
Fors: Dankeschön, das bringt mich bei meinen Ermittlungen ein großes Stück weiter.

Vivi Lehmkühler

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 27.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Aussage von Magrit Lundkvist

Beitrag  Mirjana Polack am Di März 27, 2012 6:18 am

Margit Lundkvist : So wirklich wissen tu ich nichts, doch ich glaube mein Sohn könnte im entfernten Sinne etwas damit zu tun haben. Dazu müssen sie einige Dinge über meinen Sohn wissen, seit er 15 ist gehört er den Nationalsozialisten an, er malte Hakenkreuze, trug Pullover mit Hakenkreuzen. Und momentan hat er eine Freundin Namens Annelie Tullgren. Weil ich mitbekam, wie sie Malmsten und Bultermann verdächtigten, denke ich, dass auch mein Sohn etwas damit zu tun hat. Annelie, Malmsten und Bultermann hängen oft gemeinsam rum. Und ich mache mir Sorgen, dass mein Sohn sie vielleicht angestiftet hat.


Zuletzt von Mirjana Polack am Di März 27, 2012 9:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Mirjana Polack

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.02.12
Alter : 21

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aussagemöglichkeiten von Margit Lundkvist

Beitrag  Till Strunk am Di März 27, 2012 8:17 am

Fors: Margit Lundkvist, Wissen sie etwas über das verschwinden von Hilmer Eriksson?
Margit Lundkvist: Ja also ich könnte mir denken, dass mein Sohn Marcus etwas damit zutun haben könnte. Als er 15 war, hat er Hakenkreuze gemalt.
Jetzt hängt er oft mit Malmsten und Bultermann ab. Ich vermute das die beiden auch Nazis sind. Vielleicht könnten die drei etwas mit dem Verschwinden von Hilmer zutun haben. Außerdem hat Marcus eine Freundin, Annelie Tullgren.
Fors: Ja danke, sie haben mir wirklich weitergeholfen
avatar
Till Strunk

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 21
Ort : Marl

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aussagemöglichkeiten von Margit Lundkvist

Beitrag  Malte am Di März 27, 2012 8:19 am

Fors: Wissen sie irgendetwas über das Verschwinden von Hilmer Errikson?
Lundkvist: Ja,.. also ich glaube, dass mein Sohn Marcus, damit etwas zu tun haben könnte. Mein Sohn ist mit Annelie Tulgren zusammen und hängt oft mit Malmsten und Bultermann ab, die sie ja verdächtigen, wie ich hörte. Er ist sehr oft mit ihnen unterwegs, denn als er fünfzehn war interresierte er sich stark für den Nationalsozialismus. Deshalb habe ich schlimme Vermutungen.
Fors: Aha. Interessant. Dankeschön Frau Lundkvist.

Von Malte Niklas und Tom


Zuletzt von Malte am Di März 27, 2012 9:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Malte

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 24.02.12
Alter : 20
Ort : Marl

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fors und Lundkvist

Beitrag  Saskia am Di März 27, 2012 8:40 am

Fors: Frau Lundkvist, haben sie vielleicht irgendeine Erklärung oder zumindest eine Vermutung zum Verschwinden von Hilmer Eriksson? Jede Vermutung kann uns in dem Fall weiter bringen. Frau Lundkvist: Ich habe eine Vermutung. Aber im entferntesten Sinne. Esfällt mir schwer, über meine Meinung so offen zu sprechen, weil es persönlich ist...
Ich denke, dass das Verschwinden von Hilmer eventuell etwas mit meinem Sohn zutun haben könnte, doch versichern kann ich ihnen da nichts.
Seit mein Sohn eine Freundin hat, hat er auch ein paar neue Freunde. Ich habe bereits gehört, dass viel über die beiden geredet wird. Es handelt sich um Malmsten und Bultermann. Mein Sohn hat auch schon mit diesen Schmierereien an den Wänden angefangen. Er hängt mit den beiden und seiner Freundin sehr oft rum.
Ich sag ja, es ist nur eine Vermutung im weitesten Sinne... Aber es tut mir leid. Mehr kann ich ihnen nicht sagen. Aber wenn ich Weiteres erfahre, werde ich es ihnen sofort mitteilen.
Fors: Haben sie vielen Dank. Ich bin sicher, dass mir das helfen wird. Und keine Sorge, das Gesüräach bleibt unter uns.
avatar
Saskia

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 28.02.12
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aussagemöglichkeiten von Margit Lundkvist

Beitrag  Joshua Pohl am Di März 27, 2012 9:02 pm

Frau Lundkvist: Mein Sohn Marcus ist oft mit Bult und Henrik zusammen und seine Freundin Anneli ist auch oft dabei.
Es könnte sein, dass er was damit zu tun hat und dass er die Hakenkreuze gemalt hat.
avatar
Joshua Pohl

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 24.02.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aussagemöglichkeiten von Margit Lundkvist

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten